Kiwi

Ökologie und Ökonomie

In der Mundart unserer Region im Norden Griechenlands bedeutet „Goustera“ Eidechse. Sie ist in unserer Gegend recht häufig anzutreffen – jedenfalls dort, wo die Natur noch Natur ist. Wir sehen sie oft in unserem Gemüsegarten, wo sie uns gegen allzu gefräßige Insekten hilft. Das Tier ist für uns ein Symbol. Für das gute Gleichgewicht in der Natur, für Flexibilität, Wendigkeit – und für Widerstandsfähigkeit.
 
Was den Anbau betrifft, beschäfftigt sich Goustera A. G. ausschließlich mit dem ökologischem Landbau. Wir sind davon überzeugt, dass diese Form der Landwirtschaft ein großer Fortschritt für die Nahrungsmittelproduktion ist. Nach Jahrzehnten des hemmungslosen Einsatzes von Chemie in der Landwirtschaft und einem schonungslosen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten entsteht ein neues Bewusstsein für Lebensmittel, deren Erzeugung nicht den Boden zerstört, auf dem sie wachsen. Genauso sehr geht es auch um Gesundheit und guten Geschmack – für beides hat der ökologische Landbau die richtigen Konzepte. Auch im Norden Griechenlands: Mit dem Aufbau einer entsprechenden Infrastruktur wollen wir dazu beitragen, dass die biologische Landwirtschaft auch hier weiter wachsen kann.

Weil wir selbst als Erzeuger tätig sind und in dritten Generationen Erfahrungen sammeln können, sind uns die Probleme der Umstellung von konventionellem auf biologischem Anbau sehr wohl bekannt. Wir wissen, dass ein Erzeuger vor vielen Schwierigkeiten steht. Im Rahmen von partnerschaftlichen Beziehungen zu anderen Produzenten möchten wir hier einen Beitrag leisten, von dem die Region in nachhaltiger Weise profitieren kann. Wir bieten deshalb Know-how , wissenschaftliche Hilfe aber auch einen Rahmen zum gegenseitigem Austausch von praktischem Wissen an, die in konkreten Maßnahmen im Feld übersetzt und/oder in Seminaren in unseren eigenen Raümen weitergegeben werden können.

Nicht zuletzt muss Ökologie in der heutigen Welt im richtigen Verhältnis zur Ökonomie stehen. Der Markt für ökologisch erzeugte Lebensmittel wächst, und mit ihm die Nachfrage nach wirklich hochwertigen Bio-Produkten. Wir sehen hier eine große Chance für unser Unternehmen und die gesamte Region, deren klimatische Bedingungen hervorragend für den Ökolandbau geeignet sind. Darüber hinaus eignen sich viele Methoden aus dem Bio-Landbau ebenfalls für die konventionelle Landwirtschaft. Ein Produzent mit Gespür wird sich diesen Methoden nicht verschliessen um Produkte mit geringerer Belastung aber auch Kosten erzeugen zu können.

Unsere Überzeugung – Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Handeln bringen die besten Ergebnisse – prägt auch unsere Geschäftsbeziehungen. Wir möchten, dass unser Name mit guter Qualität und großer Verlässlichkeit verbunden wird. Wir wollen aus dem Kern eines kleinen inhabergeführten Familienbetriebs zu einem international tätigen Unternehmen heranwachsen, das den Märkten in Europa mit hervorragenden Erzeugnissen zur Verfügung steht.

 

Kiwi Goustera